Die Höhe eines Lebens wird nicht erreicht, damit man sich hinaufsetzt, sondern damit man in besserer Luft weitergeht.

Familie, Gemeinschaft und Erfahrung. Unsere Stärken.

Als privater Dienstleister im Bereich der professionellen Altenpflege und -betreuung betreibt die Vitalis Gesellschaft für soziale Einrichtungen mbH bereits seit 1996 Altenpflegeeinrichtungen in ganz Deutschland. Seit ihrer Gründung ist die VitaliS ein familiengeführter Betrieb, weshalb der Gedanke einer familiären Gemeinschaft nicht nur die Unternehmensführung prägt, sondern vor allem auch für den Pflegealltag in allen unseren Pflegeheimen leitgebend ist.

Gemeinschaft durch Kommunikation

In jeder unserer Pflegeeinrichtungen und auch im restlichen Unternehmen sind die Informations- und Kommunikationswege so kurz wie möglich gehalten, um jedem unserer Mitarbeiter, jedem Bewohner und jedem Angehörigen einen intensiven Kontakt zu unseren anderen Pflegeeinrichtungen und zur Geschäftsführung zu ermöglichen. Unser Ziel ist dabei, eine starke Gemeinschaft zu bilden, denn nur als solche kann der anspruchsvolle Pflegeauftrag absolut zufriedenstellend erfüllt werden und sich jeder unserer Bewohner wohl und aufgehoben fühlen.

Vitalis in Fakten und Zahlen

1996 gegründet
Familienunternehmen
22 Pflegeeinrichtungen bundesweit
professionelle und liebevolle Pflege
Anspruchsvolles Pflegeleitbild
Kurze Kommunikationswege
Vielfältiges Beschäftigungs- und Therapieangebot
ganzheitliche Pflege aus einer Hand

Im Mittelpunkt steht der Mensch.

Für unsere Arbeit ist ein einheitliches und anspruchsvolles Pflegeleitbild grundlegend, welches aktuellste wissenschaftliche Kenntnisse mit langjähriger Erfahrung kombiniert und immer den Menschen mit seinen individuellen Bedürfnissen, Wünschen und Interessen in den Mittelpunkt stellt. Dazu schaffen wir eine freundliche und liebevolle Umgebung, in der unsere Bewohner eine ganzheitliche Pflege erfahren können, die neben unserer Kernkompetenz Pflege auch ein hochwertiges und liebevolles Wohnumfeld, eine professionelle Verpflegung und Versorgung sowie eine umfangreiche Betreuung umfasst.
 
Neben der ganzheitlichen Pflege möchten wir auch die pflegerischen Rahmenbedingungen auf höchstem Niveau halten, sodass in jeder unserer Einrichtungen ein schönes, friedliches Ambiente geschaffen wird. Dieses Ambiente wird durch die individuelle Präsenz jedes einzelnen Bewohners bereichert und ist Basis dafür, dass man sich wohlfühlen kann. Dazu zählen für uns auch qualitativ hochwertige Produkte, die kontinuierliche Verbesserung aller einrichtungsinternen Prozesse und eine ständige Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter. Denn ganzheitliche Pflege wird für uns erst dann ganzheitlich, wenn alle Komponenten aufeinander abgestimmt sind und einem Ziel folgen, welches für uns in einem Satz zusammengefasst werden kann: Willkommen zu Hause.

Vielseitig, dynamisch und attraktiv. Die Vitalis als Arbeitgeber.

Die Vitalis beschäftigt derzeit circa 1400 Mitarbeiter in 20 Pflegeeinrichtungen, der Buchhaltung in Bad Lauterberg und dem Geschäftssitz in Dresden. Dabei werden in den verschiedenen Standorten der Vitalis diverse Berufsfelder kombiniert, die sich vom Bereich Pflege/Betreuung, Küche, Hauswirtschaft und Haustechnik über Verwaltung/Buchhaltung bis hin zum Gebäudemanagement, Qualitätsmanagement, Unternehmenskommunikation und kaufmännischen Bereich erstrecken.

Durch kurze und direkte Kommunikationswege innerhalb des Unternehmens und durch die enge Zusammenarbeit der einzelnen Kompetenzbereiche - auch über Standortgrenzen hinweg - schafft die Vitalis eine attraktive Arbeitsumgebung, die durch den Familiengedanken des Unternehmens geleitet wird. Wir verstehen unsere Arbeit als Gemeinschaftswerk, in der jeder Mitarbeiter einen unverzichtbaren Beitrag zur Erfüllung unseres Pflegeauftrages leistet. Aus diesem Grund bieten wir unseren Mitarbeitern neben einem überdurchschnittlichen Gehalt auch Urlaubsgeld sowie eine betriebliche Altersvorsorge und ein umfangreiches, betriebliches Gesundheitsmanagement.
 

Aus- und Weiterbildung als unsere Verantwortung.

Dazu bildet die Vitalis zur Zeit 50 junge Erwachsene in den verschiedenen Berufsfeldern aus, vor allem in der Pflege. Grundlegend für die komplett zufriedenstellende Erfüllung unseres Pflegeauftrags ist auch die ständige und hochwertige Aus- und Weiterbildung aller unserer Mitarbeiter auf ihrem jeweiligen Einsatzbereich. Dies gilt vor allem für die Pflege, da dieser Berufsbereich sowohl in wissenschaftlicher als auch in gesetzlicher Hinsicht vielen Veränderungen und Neuerungen unterliegt. Bei der Weiterbildung unserer Mitarbeiter werden Inhouse-Schulungen durch das Qualitätsmanagement, Tagungen für einzelnen Kompetenzbereiche und externe Weiterbildungsangebote miteinander verbunden.

Neben den persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten bietet die Vitalis weiterhin attraktive Arbeitsumgebungen, in denen die Bereicherung des Teams und der Einrichtung durch jede einzelne Persönlichkeit im Vordergrund steht.


Die Vitalis MitarbeiterCARD

Nicht nur unsere Bewohner stehen bei der Vitalis GmbH als Menschen im Mittelpunkt, sondern auch unsere Mitarbeiter. Aus diesem Grund liegt es uns am Herzen ihre besondere Leistung zu wertschätzen und ihnen mit unserer neuen MitarbeiterCARD zu danken.  

Mit der MitarbeiterCARD erhalten Mitarbeiter mit herausragendem Engagement Zugang zu der Online-Einlöseplattform BONAGO. Hier haben sie die Möglichkeit Gutscheine unterschiedlichster Kategorien, wie beispielsweise Elektronik, Mode oder Erholung, auszuwählen und für sich einzulösen. So können sie sich individuell kleine Wünsche erfüllen und ihre freie Zeit noch schöner gestalten.
 
 
Vitalis